Die Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH)
abgerechnet, ausgenommen sind die verschiedenen Massagetechniken.

Die Behandlungskosten werden von den privaten Krankenversicherungen, den
Zusatzversicherungen und von der Beihilfe zu den jeweils vereinbarten Bedingungen
übernommen. Es empfiehlt sich, im Vorfeld einer Behandlung bei Ihrer zuständigen
Krankenkasse Erkundigungen einzuholen.

Osteopathie

Erwachsene
75,00 €

Kinder
60,00 €

Die Behandlung von Babys, Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen erfolgt in Ruhe mit ausreichend Zeit, planen Sie bitte ca. eine Zeitstunde ein. Die Akutbehandlung und die weiterführende Behandlung bei Babys, Kindern und Jugendlichen wird entsprechend dem Zeit- und Behandlungsaufwand berechnet.

Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen einen Teil der osteopathischen Behandlungskosten.
Die Vorraussetzung für die anteilige Erstattung – zertifiziertes Mitglied im Verband freier Osteopathen – werden in meiner Praxis erfüllt.

Bitte erfragen Sie die geltenden Konditionen direkt bei Ihrer Krankenkasse, denn der Betrag der Bezuschussung ist im ständigen Wandel.

Naturheilkundliche Behandlung

Erwachsener
95,00 € – Erstanamnese bei chronischen Beschwerden, entsprechend dem Zeitaufwand
20,00 – 60,00 € – Erstanamnese bei einer akuten Behandlung, entsprechend dem Zeit- und Behandlungsaufwand
20,00 – 60,00 € – für die folgenden Behandlungen

Jugendliche ab 14 Jahre
80,00 € Erstanamnese

Kinder
70,00 € Erstanamnese

Babys und Kleinkinder bis 2 Jahre
60,00 € Erstanamnese

Die Akutbehandlung und die weiterführende Behandlung bei Babys, Kindern und Jugendlichen wird entsprechend dem Zeitaufwand berechnet.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten einer naturheilkundlichen Behandlung leider nicht.

Abrechnung mit privaten Krankenversicherungen

Die Kosten für die naturheilkundliche und / oder osteopathische Behandlung werden von folgenden privaten Versicherungen voll oder anteilig übernommen:

Barmenia Krankenversicherung
Continentale Krankenversicherung
Debeka Krankenversicherungsverein
R+V Krankenversicherung
Signaliduna Krankenversicherung   …   und weitere Versicherungen

Informationen über Heilpraktikerzusatzversicherung und Heilpraktikerversicherung … mehr

Bei Fragen zu Ihrem speziellen Behandlungswunsch und den zu erwartenden Kosten
können Sie gerne telefonisch Kontakt aufnehmen oder Sie kommen zu einem persön-
lichen Vorgespräch zu mir in die Praxis.

Massage

Bitte klicken Sie hier: Massagekosten

Gutscheine zum Verschenken können Sie erwerben.