Wenn einer eine Reise tut …
sollte er sich nicht nur auf Land und Leute sondern
auch gesundheitlich vorbereiten.

Gesund durch die schönste Zeit im Jahr mit bewährten
Arzneimitteln aus der Naturheilkunde, denn kleine
Blessuren und häufig auftretende Beschwerden
in der Urlaubszeit, können mit sanft wirkenden
Maßnahmen nachhaltig behandelt werden.

In meinem Vortrag gebe ich Ihnen Ratschläge, wie sie sich mit naturheilkundlichen Arznei-
mitteln selber helfen können bei Erkältung, Halsschmerzen, grippalen Infekten, Jetlag,
Reiseübelkeit, Flugangst, Verletzungen, Verbrennungen, Insektenstichen, Zeckenbissen,
Blutungen, Blasenentzündungen, Magen- und Darmproblemen wie Durchfall und Verstopfung.
Damit Sie unbeschwert Ihren Urlaub genießen können.

Ich geben Ihnen Anregungen und Tipps für den Inhalt Ihrer Reiseapotheke und deren
Anwendung. Auf homöopathische Einzelmittel habe ich weitestgehend verzichtet. Um
Ihnen die Mittelfindung zu erleichtern habe ich überwiegend homöopathische Komplex-
mittel und Anthroposophische Arzneimittel ausgesucht.
In Ihrer Urlaubszeit stehe ich Ihnen gern telefonisch beratend zur Seite.

Interessierte lade ich zu diesem Thema am Freitag den 31.05.2013 von 18.30 bis 21.30 Uhr
in meine Praxis ein.

Die Kosten betragen 20,00 € pro Person und beinhalten eine schriftliche Ausarbeitung.

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl  ist eine Anmeldung erbeten unter Tel.: 040 / 70 10 61 61

oder Sie nutzen mein Onlineformular