Komplexmittelhomöopathie

Homöopathische Komplexmittel setzen sich zusammen
aus mehreren bewährten homöopathischen Einzelmitteln,
deren Wirkungsspektrum ähnlich ist, die sich ergänzen
und verstärken und somit die Selbstregulation des Körpers
anregen.
Durch diese Kombinationen können ganze Organsysteme
oder aber auch komplexe Krankheitsgeschehen therapiert
werden.
Die Komplexmittel werden verabreicht in Form von
Tabletten, Globulie, Tropfen oder Injektionen.

Informationen zur Homöopathie bitte anklicken.