Die 12 Mineralsalze des Lebens

Biochemischen Funktionsmittel nach Dr. Schüsslerschüssler salze

Mineralsalze sind Bestandteile unserer Zellen und
für ihre Funktion unentbehrlich. Fehlen unserem
Körper Mineralien kommt es zu Störungen der
Zellfunktion in verschiedenen Organen und
Geweben.

Dr. Schüssler machte die Entdeckung, dass die
Ausgewogenheit aller Mineralsalze für den
Körperaufbau und für lebenswichtige Funktionen
im Organismus von großer Bedeutung ist.

Kommt es zu einer Verteilungsstörung im Mineralstoffhaushalt oder zu einem Mangel,
reagiert der Körper mit Beschwerden und Krankheiten.

Er gründete seine Therapie auf insgesamt 12 heilende Mineralsalze, die er auch als
„Funktionsmittel“ bezeichnete.

Die homöopathisch aufbereiteten zugeführten Schüssler Salze können das Gleichgewicht
der Mineralsalze wieder herstellen, die biochemischen Funktionsabläufe werden reguliert
und die Selbstheilungskräfte werden angeregt.

In der Zeit nach Dr. Schüssler wurden 12 weiter Mineralsalze entdeckt, diese Ergänzungsmittel bereichern und ergänzen die Behandlung mit den Funktionsmitteln.