Als Mutter eines 11-jährigen Sohnes kenne ich den Wunsch
eines jeden Elternteils, Mutter bzw. Vater eines vitalen,
gesunden, ausgeglichen Kindes sein zu wollen. Wir möchten
unseren Kindern alles Gute mit auf den Lebensweg geben,
werden in Gesundheitsfragen aber des öfteren von Ärzten,
Medien und unserem sozialen Umfeld verunsichert.
Mein Bestreben ist es, Aufklärung zu leisten, Sie zu beraten
und Ihr Kind mit Osteopathie und mit sanft wirkenden Mitteln
aus der Kinder-Naturheilkunde, der anthroposophischen
Medizin, der Bioresonanztherapie und der Homöopathie auf
dem Weg zu mehr Gesundheit zu begleiten.